Trenkwalder Türkei feiert das 10-jährige Bestandsjubiläum

Nach der Gründung im Jahr 2007 hat sich Trenkwalder in der Türkei zum Full Service Provider von Personalservice-Lösungen entwickelt. Mit mehr als 6.000 Mitarbeitern und 19 Geschäftsstellen in 14 türkischen Städten ist Trenkwalder strategischer Partner zahlreicher nationaler und internationaler Unternehmen aus allen Bereichen der Wirtschaft.

Zur Feier des 10-Jahre-Jubiläums wurde am 20. und 21. September eine Delegation türkischer Wirtschaftsredakteure der größten türkischen Tageszeitungen und Zeitschriften nach Wien eingeladen. Im Rahmen einer Firmenpräsentation wurde das Unternehmen in der Türkei und die Trenkwalder Gruppe mit Sitz in Wien vorgestellt, sowie die strategische Ausrichtung der nächsten Jahre.

Am Rahmenprogramm des ersten Tages, einem Abendessen im Restaurant PLACHUTTA, Hietzing und dem Besuch eines Schönbrunner Schlosskonzertes in der Orangerie nahmen unter anderen der Botschafter der Republik Türkei, Mehmet Ferden Carikci, die Handelsrätin der türkischen Botschaft, Ayşe Özdagan und Mag. Konstantin Bekos von der Außenwirtschaft Südosteuropa teil.

(v.l.n.r.) Oktay Erciyaz, CEO Trenkwalder Group, Mag. Konstantin Bekos, Außenwirtschaft Südosteuropa, Alper Menemencioglu, CEO Trenkwalder Türkei und Mag. Michael Krottmayer, CFO Trenkwalder Group

(v.l.n.r.) Oktay Erciyaz, Mehmet Ferden Carikci, S.E. der Botschafter der Republik Türkei, Ayşe Özdagan, Handelsrätin der türkischen Botschaft, Mag. Michael Krottmayer, Mehmet Ulvi Taner, Vorstandsmitglied der DenizBank

Oktay Erciyaz mit Journalisten aus der Türkei